+48 661 306 700

wir sind 100% natürlich

Ernährungsberatung

Die Ernährung ist eine der wichtigsten Elemente in der Zucht. Richtig bilansierte Futtermengen, geben die Möglichkeit das Wachstum und die Entwicklung zu steuern, haben Einfluss auf die Gesundheit und Fortpflanzung.

karma-dla-myszoskoczka

Rennmaus

Die Rennmaus Diät in der Zuchthaltung soll nicht von der in natürlichen Umgebung abweichen. In den Wüstenlandschaften ernähren sie sich hauptsächlich von Saamen, Zweigen, verfügbaren Pflanzen, manchmal auch von kleinen Insekten. Sie sind sehr sparsam, was den Wasserverbrauch angeht – sie trinken selten und in kleinen Mengen. Das Trockenfutter ist die Basis in der Rennmaus […]

mehr erfahren


fotolia_69450710

Meerschweinchen

Meerschweinchen, ähnlich wie die Kaninchen sind Pflanzenfresser und deren Diät besteht hauptsächlich aus Volumen Futter. Sie können kein Fleich oder Produkte tierischen Ursprungs und keine Milchprodukte verdauen. Der Hauptbestandteil von der Nahrung ist Heu oder guter Qualität Gras, das immer zur Verfügung gestellt sein sollte. Das liefert die nötige Zellulose, die wichtig ist für die […]

mehr erfahren


fotolia_109679085

Kaninchen

Kaninchen sind reine Pflanzenfresser. In natürlichem Umfeld, verbringen sie die meiste Zeit beim Weiden und der Aufnahme von frischem Gras. Die Basis für die Kaninchen Diät sind Gräser, Kräuter, Blätter, Zweige und Baumrinde. Es ist kalorienarme Nahrung, deshalb muss się in großen Mengen aufgenommen werden. Eine andere charakteristische Eigenschaft für diese Nahrung ist die Sehnigkeit, […]

mehr erfahren


fotolia_94256524

Degu

In natürlichen Umgebung besteht die Nahrung von Degus aus Gras, Saamen und Halmen, Blättern, Baumrinde, Nüssen und Kräutern. Obwohl sie auf der Erde leben,  können sie auch auf die Bäume klettern um nach Nahrung zu suchen. In der Zuchthaltung soll die Fütterung sich nicht von den natürlichen Präferenzen unterscheiden, vor allem weil Degus Tiere sind, […]

mehr erfahren


fotolia_77466998

Ratte

Diese Gattung charakerisiert sich durch eine hohe ökologische Toleranz. Ratten kann man überall auf der Welt treffen, was durch eine große Fexibilität an der Futteraufnahme bedingt ist. Außer der Basis, die aus Körner und Saamen besteht, essen Ratten gerne viele Früchte, Gemüse, Gräser, Kräuter und andere Nahrung. Die Ratte ist ein Tier, die viel, aber […]

mehr erfahren


chomik

Hamster

Hamster sind Allesfresser. Außer Körner, die Basis Nahrung sind, essen Hamster auch gerne  Früchte und Gemüse, aber auch Brot. Die Art der Fütterung entscheidet über die Gesundheit und Kondition des Tieres. Zucht Hamster leben ca. 2 bis 3 Jahre, obwohl gut ernährte Tiere bis zu 5 Jahre leben können. Hamster sind nicht wählerisch, was das […]

mehr erfahren


Nutrivita 2016 © All rights reserved